Flüssigkeitsmanagement und -therapie der nAMD

 
 cme btn download senfgelb    cme btn lernerfolg senfgelb    cme btn feedback senfgelb  
         

 

Autoren: Prof. Dr. med. Ramin Khoramnia

gültig: 15.07.2020 - 31.12.2020

VNR: 2760909010515290011

Sponsor: Diese Fortbildung wurde von Novartis Pharma GmbH mit insgesamt 11.839,- € finanziell unterstützt.

Zertifiziert bei der Bayerischen Landesärztekammer mit bis zu 4 CME-Punkten

Kategorie I

Bearbeitungszeit: 90 Minuten

Teilnahme ist kostenfrei

klassische CME als PDF zum Download/Ausdrucken / Einzellernen

technische Voraussetzungen

Transparenzinformation und Offenlegung von Interessenkonflikten

Als Veranstalter der Fortbildung sind wir verpflichtet, den Sponsor und die Art/finanzielle Höhe der Leistung zu nennen sowie die Interessenskonflikte des Veranstalters und der Autoren/wissenschaftlichen Leiter offen zu legen. Dieser Verpflichtung kommen wir hiermit nach.

Diese Fortbildung ist frei von wirtschaftlichen/politischen Interessen Dritter und frei von kommerziellen Einflüssen. Sponsoren der Fortbildung werden unter „Sponsor" kenntlich gemacht. Dank der Sponsoren können wir die Fortbildung kostenfrei anbieten. Die Inhalte dieser Fortbildung werden durch die Sponsoren nicht beeinflusst.

Sponsor dieser Fortbildung ist Novartis Pharma GmbH. Diese Fortbildung wurde von Novartis Pharma GmbH mit insgesamt 11.839,- € finanziell unterstützt.

Unsere Autoren legen in einer Unabhängigkeitserklärung die Interessenskonflikte offen.
Bei der Erstellung der Fortbildung bestanden folgende Interessenskonflikte im Sinne der Empfehlungen des International Committee of Medical Journal Editors (relevant ist der Zeitraum der letzten zwei Jahre vor Einreichen des Beitrags):

Prof. Dr. med. Ramin Khoramnia:
Forschungsmittel: Alimera, Bayer, Chengdu Kanghong, Novartis, Roche
Reisekosten: Alimera, Allergan, Bayer Novartis, Roche
Vortrags-/Autorenhonorar: Alimera, Allergan, Bayer Novartis, Roche

Diese Fortbildung wurde von zwei unabhängigen Gutachtern auf wissenschaftliche Aktualität, inhaltliche Richtigkeit und Produktneutralität geprüft. Jeder Gutachter unterzeichnet eine Konformitätserklärung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurzbeschreibung: Die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist eine degenerative Erkrankung der Netzhaut im Bereich der Makula. Unbehandelt kann sie zu einer irreversiblen Visusverschlechterung führen. Die neovaskuläre AMD (nAMD, auch feuchte AMD) gilt als Hauptursache für einen irreversiblen hochgradigen Visusverlust. Dieses fortgeschrittene Stadium der AMD zeichnet sich durch die chorioidale Neovaskularisation aus. Infolge der Neubildung von oft brüchigen Gefäßen kommt es zum Austritt von Flüssigkeit in das Auge. Diese Flüssigkeit kann die Funktion und Versorgung der Fotorezeptoren beeinträchtigen und schrittweise zu Läsionen in den betroffenen Bereichen führen. Somit ist die nAMD eine fortschreitende Erkrankung bei älteren Menschen, die mit Flüssigkeitsansammlungen einhergeht.

Mit Einführung der intravitrealen operativen Medikamenteneingabe mittels Inhibitoren des vaskulären endothelialen Wachstumsfaktors (Vascular Endothelial Growth Factor; VEGF) konnte eine erhebliche Verbesserung der Behandlung von nAMD-Patienten erreicht werden. Trotz der in klinischen Studien dokumentierten vielversprechenden Behandlungserfolge der Anti-VEGF-Therapie sind nAMD-Patienten in Deutschland noch immer unterversorgt. Ziel einer Therapie muss die frühzeitige Erkennung der Erkrankung und eine schnellstmögliche Reduktion der Flüssigkeitsansammlungen sein.

In dieser zertifizierten Fortbildung erfahren Sie, welche Formen der Flüssigkeitsansammlungen vorliegen und wie diese unterschieden werden können, welche Auswirkungen Flüssigkeiten auf die Progression der nAMD haben können und welche aktuellen Therapieoptionen zur Verfügung stehen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Please publish modules in offcanvas position.